Schlagwort-Archive: VDI

Aktuelles Positionspapier des VDI sieht Klimaschutz und Reduktion der Treibhausgase als wichtigste Ziele der Energiewende

Als das Großprojekt unserer Zeit, wie es Politiker gern beschreiben, birgt die Energiewende eine latente Unübersichtlichkeit für den interessierten Bürger. Vor allem in Bezug auf die Zielstellungen der Energiewende kann man leicht den Überblick verlieren. Die einen wollen Nachhaltigkeit, also ein Gleichgewicht zwischen Ökonomie, Sozialen Interessen und ökologischer Entwicklung, die Anderen wollen einen sinkenden Strompreis. Wieder Andere bevorzugen die Versorgungssicherheit und die Finanzierbarkeit als Leitprinzipien einer guten Energiewende. Das Grundproblem der Debatte um eine Transformation des Energiesystems, ist dabei ein wenig in Vergessenheit geraten. Den abseits aller ökonomischen und politischen Debatten verfolgt die Energiewende doch primär die Ziele Klimaschutz und Reduktion der Treibhausgasemissionen. Aktuelles Positionspapier des VDI sieht Klimaschutz und Reduktion der Treibhausgase als wichtigste Ziele der Energiewende weiterlesen

Wissenswertes von der 2. VDI-Fachkonferenz

Das hauptsächliche Thema der 2. VDI-Fachkonferenz waren Speichertechniken, die im Bereich erneuerbare Energie zum Einsatz kommen können. Der beim Bundesministerium für Umwelt tätige Alexander Folz machte das Problem deutlich. Der weitere Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien könnte zumindest zeitweise in Deutschland dafür sorgen, dass es Überkapazitäten gibt. Zu anderen Zeiten könnte nach einem Ausstieg aus der Energieproduktion mit Kohle, Gas, Erdöl und Kernkraft ein Mangel an Energie herrschen. Und genau dort muss für einen Ausgleich durch effiziente Möglichkeiten der Speicherung gesorgt werden. Wissenswertes von der 2. VDI-Fachkonferenz weiterlesen