Schlagwort-Archive: Investitionen in erneuerbare Energien

Investitionsrückgang bei den erneuerbaren Energien

Eine aktuelle Studie, die durch die Frankfurt School of Finance and Management gGmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMU) angefertigt wurde, zeigt einen massiven Rückgang an Investitionen in erneuerbare Energien. So sind die Investitionen im Jahr 2013 weltweit um 14 Prozent gesunken. Damit wurde 2013 weltweit ein Betrag von etwa 214 Milliarden US-Dollar in die erneuerbaren Energien investiert. Ein entgegengesetzter Trend, so die Studie, zeichnet sich bei der global neu installierten Kraftwerksleistung ab. So liegt der Anteil neu installierter erneuerbarer Kraftwerksleistung bei 43 Prozent am Gesamtaufkommen. Dies ist ein neuer Rekord. Investitionsrückgang bei den erneuerbaren Energien weiterlesen

Energiewende wird durch KfW Förderungen stark unterstützt

Die staatliche Förderbank KfW hat im letzten Jahr Förderung von insgesamt 73 Milliarden Euro ausgegeben. Davon wurden knapp 29,2 Milliarden Euro für die Finanzierung von Umwelt- und Klimaschutz genutzt. Alleine im Bereich Energieeffizient Bauen und Sanieren wurden 9,9 Milliarden Euro eingesetzt, eine Steigerung von 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Bundesregierung hat vor von 2013 bis 2030 weitere Zuschüsse von über 300 Millionen Euro jährlich bereitzustellen.
Energiewende wird durch KfW Förderungen stark unterstützt weiterlesen